Im Rahmen des Programms möchten wir wettbewerbsfähige Basketballjugendteams für Kinder mit Flucht und Migrationshintergrund im Alter zwischen 9 und 14 Jahren trainieren und diese auf die Saison 2019/2020 vorbereiten. Geplant ist, dass Trainings 2-3 mal pro Woche stattfinden. Das Projekt zielt auf die Bereitstellung einer Plattform für die Entfaltung der sportlichen Fähigkeiten der Teilnehmer*innen und gleichzeitig auf die Unterstützung ihrer sozialen Integration am neuen Lebensort.